Achimenes – Schiefteller

Die lange Blütezeit und einfache Kultur machen die Schiefteller (Achimenes) zu spannende Pflanzen für Zimmer, Balkon und Terrasse. Die Einzelblüten halten oft bis zu drei Wochen. Die Pflanzen werden aus ruhenden Rhizomen gezogen und ziehen im Oktober, wie Zwiebelpflanzen, wieder ein. Dadurch sind sie leicht und platzsparend zu überwintern, am besten in einem Beutel mit leicht feuchtem Vermiculite. Achimenes laden zum Sammeln ein und sind vor allem in Russland sehr beliebte Zierpflanzen.

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Menü