Agrostemma gracilis ‘Milas’ – Kornrade, Samen

2,80 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Sehr leuchtkräftige und zugleich zarte Sorte.
Eine Portion enthält 40 Samen.

Vorrätig

Artikelnummer: Agro-02 Kategorie:

Beschreibung

Eine Kornrade aus Griechenland, die deutlich größere und attraktivere Blüten als die heimische Art hervorbringt. Die trichterförmigen Blüten zeigen eine tiefrosa Farbe, zur Blütenmitte hin werden die Blüten immer heller und sind in deren Zentrum schneeweiß. Die Blüten besitzen eine attraktive silbrige Blütenzeichnung. Nach der Aussaat von Ende Februar bis April zeigt sich schnell das grasartige gräuliche Laub. Nach und nach bauen sich die filigranen Pflanzen mit ihren drahtigen Stielen auf. Ab Juni sitzen am Ende der drahtigen Stiele die verhältnismäßig großen Blüten. Sehr gelungen sind Kombinationen mit früh blühenden Gräsersorten. Die einjährigen Pflanzen erreichen 65–100 cm Höhe. Der Standort sollte offen und sonnig bis maximal halbschattig sein.

Aufgrund der EU Gesetzgebung, müssen wir wir darauf hinweisen, dass der Verkauf unseres Saatgutes nur an Privatpersonen zu nicht kommerziellen Zwecken erfolgt. Die Pflanzen und deren Früchte sind nicht zum Verzehr bestimmt.

Agrostemma - Anzucht & Kultur

Gesät wird an Ort und Stelle im März und April. Die Samen werden nur dünn mit Erde bedeckt und vorsichtig angegossen. Bis die ersten lanzettlichen Laubblätter erscheinen, feucht halten. Danach sind die Pflanzen ausgesprochen resistent gegenüber Trockenheit. Konkurrenz von mehrjährigen Stauden wird nur bedingt vertragen. Sonnig pflanzen.

Menü