Ammi visnega ‘Mystique’

2,80 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Ein zarter und imposanter Doldenblüter für den naturnahen Garten.
Eine Portion enthält 50 Samen.

Vorrätig

Artikelnummer: Ammi-02 Kategorie:

Beschreibung

Eine wunderschöne einjährige Pflanze für nahezu jede Beetsituation in Sonne und Halbschatten. Die Pflanzen sind noch mal in allen feiner als Ammi major und ähneln unserer heimischen Möhre. Im Gegensatz zur Möhre blühen aber alle Ammiarten noch im gleichen Jahr. Ammi visnega ‚Mystique’ macht sich ganz wunderbar in natürlich anmutenden Pflanzungen zusammen mit Gräsern. Die Aussaat erfolgt im März und April 1 cm tief, am besten an Ort und Stelle, aber auch eine Vorkultur ist möglich. Nach und nach entfalten sich die 60—100 cm hohen Pflanzen. Von Ende Juni bis September erscheinen dann die beeindruckenden weißen Blütenteller, die zunächst von einem Kranz filigraner grüner Hochblätter umgeben werden. Auch die verblühten Blütenstände bleiben attraktiv.

Aufgrund der EU Gesetzgebung, müssen wir wir darauf hinweisen, dass der Verkauf unseres Saatgutes nur an Privatpersonen zu nicht kommerziellen Zwecken erfolgt. Die Pflanzen und deren Früchte sind nicht zum Verzehr bestimmt.

Ammi-Anzucht & Kultur

Die Aussaat erfolgt am besten von März bis Mai, an Ort und Stelle, im Freiland. Alternativ kann auch von August bis Oktober, für das nächste Jahr, ausgesät werden.

Hierfür den Standort von Unkraut und Wurzeln befreien, den Boden etwas lockern und die Erde so lange zerkleinert bis eine lockere und feine Krume entsteht. Das Saatgut breitflächig ausstreuen und zusammen mit der Erde wieder festdrücken. Vorsichtig angießen und bei Trockenheit feucht halten.

Abhängig von der Witterung keimen die Samen nach 10-18 Tagen. Die jungen, zarten Keimlinge sind anfällig für Schädlinge, wie Schnecken, daher ggf. Gegenmaßnahmen ergreifen.

Menü