Lathyrus odoratus ‚Gwendoline‘, Duftwicke, Samen

2,80 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Eine großblütige Duftwicke mit romantischen rosa Blüten.
Eine Portion enthält 12 Samen.

Nur noch 2 vorrätig

Artikelnummer: Lath-04 Kategorie:

Beschreibung

Eine großblütige Duftwicke mit ganz wunderbar rosa Blüten und heller Mitte. Während viele Wickensorten mit größeren Blüten eher verhalten duften, duften die Blüten der Wicke ‚Gwendoline‘ ganz fantastisch. Meist bringt sie pro Stiel vier der üppig gewellten Blüten hervor. Durch die etwas längeren Blütenstiele eignet sich diese Sorte hervorragend für den Schnitt.

Aufgrund der EU Gesetzgebung, müssen wir wir darauf hinweisen, dass der Verkauf unseres Saatgutes nur an Privatpersonen zu nicht kommerziellen Zwecken erfolgt. Die Pflanzen und deren Früchte sind nicht zum Verzehr bestimmt.

Achimenes - Schiefteller Anzucht & Kultur

Von Ende Februar bis Mai legt man pro 10 Topfdurchmesser 1 Rhizome 2 cm tief in ein gut durchlässiges Substrat und gießt zunächst nur so, dass die Erde minimal feucht ist. Wenn sich die ersten Triebe zeigen wird nach und nach mehr gegossen. Die Kultur gelingt hervorragend auf der Fensterbank. Nach den Eisheiligen können die meisten Sorten auch im Freiland kultiviert werden. Bei durchgehender Zimmerkultur blühen die Pflanzen ab Ende Mai. Im Freiland ab Ende Juli. Wichtig sind ein sonniger bis maximal halbschattiger Standort.

Im Herbst ziehen die Pflanzen in ihre Rhizome ein und werden kühl und trocken gelagert. Dies kann im Substrat mit dem ganzen Topf erfolgen oder man lagert die Rhizome in Vermiculit in verschließbaren Beuteln. Dann bereiten die Pflanzen über Jahre große Freude.

Menü